428291482725050 3552432141655488 650522813670138
top of page

Aktivkohle Duschgel selbst herstellen -

Aktualisiert: 30. Okt. 2023

Es gibt nichts Schöneres als ein handgemachtes Geschenk, das mit Liebe und Sorgfalt hergestellt wurde. Und wenn es sich dabei noch um ein umweltfreundliches, veganes Aktivkohle-Duschgel handelt, dann ist die Freude gleich doppelt groß! In diesem Blogbeitrag zeigen wir Dir, wie Du dieses wunderbare DIY-Duschgel mit nur wenigen Zutaten selbst herstellen kannst. Es eignet sich perfekt als Zero-Waste-Geschenk für Deine Lieben oder als besondere Verwöhnung für dich selbst.


zero waste-Aktivkohle-Duschgel-Seife-Shampoo-naturkosmetik selber machen

Warum Aktivkohle?


Aktivkohle ist ein echter Alleskönner in der Naturkosmetik. Sie besitzt die bemerkenswerte Eigenschaft, Gerüche und Schmutzpartikel wie ein Magnet anzuziehen und zu binden. Kombiniert mit Heilerde, pflanzlicher Flüssigseife und ätherischen Ölen Deiner Wahl, entsteht ein Pflegemittel, das nicht nur hochwirksam, sondern auch frei von schädlichen Chemikalien ist.





Du brauchst dafür:


  • 250 ml vegane/pflanzliche Flüssigseife (erhältlich in jedem Öko-Laden)

  • 50 ml Pflanzenöl Deiner Wahl (z.B. Bio Kokos-, Oliven-, Moringa-Öl)

  • 1-2 Tropfen von Deinem lieblings ätherischen Duftöls

  • 1 Teelöffel Aktivkohle Pulver (oder 1 Teelöffel unserer Fertigmischung, erhältlich in unserem Shop)

  • 2 Esslöffel Ghassoul Lavaerde Pulver oder Heilerde

  • Eine Schale für die Mischung, einen Trichter und einen leeren Duschgelbehälter

So gehst Du vor:

  1. Mische die Flüssigseife und die Pflanzenöle in einer Schale gründlich zusammen.

  2. Rühre zuerst die Heilerde ein und füge dann das Aktivkohlepulver hinzu, bis die Mischung eine dickere Konsistenz erreicht.

  3. Mit Hilfe eines Trichters füllst Du die gemischte Masse in einen leeren Duschgelbehälter Deiner Wahl.



Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!


Das Schöne an dieser DIY-Idee ist, dass Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst. Du kannst verschiedene ätherische Öle verwenden, um Deinem Duschgel Deinen ganz persönlichen Duft zu verleihen. So wird jede Dusche zu einem wohltuenden und duftenden Erlebnis.Und keine Sorge, das Aktivkohle-Duschgel lässt sich leicht abwaschen und hinterlässt keine schwarzen Flecken auf Deiner Haut. Stattdessen reinigt es Deine Haut gründlich und verleiht ihr ein frisches und belebendes Gefühl.


Mit diesem selbstgemachten Aktivkohle-Duschgel tust Du nicht nur Deiner Haut etwas Gutes, sondern auch unserer Umwelt, da Du auf umweltfreundliche, nachhaltige Pflegeprodukte setzt. Also, worauf wartest Du noch? Probiere es aus und schenke Deiner Haut ein Stück Naturpflege! Möchtest Du die verwendeten Produkte bestellen? Hier findest Du Aktivkohle Pulver aus Kokosschalen und andere Naturprodukte in unserem Shop.





194 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page