428291482725050 3552432141655488 650522813670138
top of page

Eyeliner selber machen mit Aktivkohlepulver

Aktualisiert: 27. Okt. 2023

Hey, Beautie! Lust auf ein kleines DIY-Projekt, das Deinen Geldbeutel schont und dabei noch sanft zu Deinen Augen ist? Dann bist Du hier genau richtig! Heute zeigen wir Dir, wie Du deinen eigenen Eyeliner aus Aktivkohlepulver herstellen kannst. Selbstgemachter Eyeliner ist nicht nur super trendy, sondern auch ideal für sensible Augen. Also, lass uns loslegen!

Warum DIY-Eyeliner?


Sich selbst zu schminken kann manchmal wie eine Kunst wirken. Eyeliner ist ein absolutes Must-have in jeder Make-up-Sammlung. Allerdings können hochwertige Eyeliner-Produkte ziemlich ins Geld gehen, und die darin enthaltenen Inhaltsstoffe sind nicht immer die besten für empfindliche Augen. Deshalb haben wir diesen DIY-Tipp für euch!

Ganz im Sinne der alten Ägypter, die schon vor Jahrtausenden auf Naturkosmetik setzten, kannst auch Du jetzt einen eigenen Eyeliner herstellen. Das nicht nur für das Schönheitsideal, sondern auch für Deine Pflege, Hygiene und Dein Selbstbewusstsein!



eyeliner selber machen mit Aktivkohlepulver

Was Du benötigt:

  • Aktivkohlepulver (1/2 Teelöffel)

  • Bienenwachs (1 Teelöffel)

  • Sheabutter (1 Teelöffel)

  • Öl (z.B. Oliven-, Kokos-, Rizinus- oder Mandelöl; 1 Teelöffel)

  • Behälter zum Aufbewahren



So gehts:

  1. Gib das Bienenwachs, die Sheabutter und das Öl in eine Schüssel.

  2. Stelle die Schüssel in einen Topf mit kochendem Wasser (ähnlich zu einem Wasserbad), um die Zutaten zu schmelzen.

  3. Wenn das Wachs, die Butter und das Öl vollständig geschmolzen sind, nehme die Schüssel aus dem Wasserbad und lasse die Mischung etwas abkühlen.

  4. Rühre einen halben Teelöffel des Aktivkohlepulvers in die Mischung, bis es vollständig aufgelöst ist.

  5. Gieße deine selbstgemachte Eyeliner-Mischung in den kleinen Behälter – das kann eine Dose oder ein alter Eyeliner-Behälter sein.

  6. Lasse die Mischung abkühlen und bewahre sie an einem kühlen Ort auf.


Wertvolle Tipps:

  • Für einen festeren Eyeliner verwende mehr Bienenwachs und weniger Öl.

  • Falls Du es cremiger magst, verwende mehr Öl und weniger Wachs.

  • Wenn ihr eine andere Farbe als Schwarz ausprobieren möchtet, könnt ihr verschiedene pulverisierte Pigmente wie braunen Ton hinzufügen.

  • Achtet darauf, euren Eyeliner nicht der Sonne auszusetzen, um ein Schmelzen oder Brechen zu verhindern.


Es ist einfach und kostengünstig, einen eigenen Eyeliner aus Aktivkohlepulver herzustellen. Durch das Entfernen unnatürlicher Inhaltsstoffe und der Verwendung von sanften und natürlichen Inhaltsstoffen kannst Du diese Form von Eyeliner auch bei empfindlichen Augen verwenden.


Probiere es selber aus und entdecke, wie einfach es ist, Deinen Look zu verbessern!





240 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page